Herzlich Willkommen

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

sei willkommen auf meinen Seiten, ich freue mich sehr dass Du hier bist.

Inspiriert von den vielen Blogs die ich selbst lesen durfte, werde ich nun hier im Laufe der Zeit, anhand meiner Geschichte, den Weg zeichnen der mein Leben ist.

Warum tue ich das?

Weil mir das Lesen der Geschichten anderer sehr viel half mich selbst zu erkennen, innere Muster zu finden und mich allmählich davon befreien zu können.

Oftmals las und lese ich die selben Grundproblematiken, halt lediglich mit anderen Situationen belegt.

Die Emotionen dabei sind jedoch meist identisch, ebenso wie das was dadurch bewirkt wird, wenn wir es zulassen.

Jeder von uns trägt seinen eigenen Schmerz in sich und auch seine eigene Freude.

Meiner Erkenntnis nach ist stets immer beides gleichermaßen vorhanden, es ist nur unser Fokus der uns immer eine Seite intensiver wahrnehmen lässt als die andere.

Mit diesem Blog möchte ich nicht zu Anerkennung oder anderen Egowünschen kommen, das ist nicht meine Absicht.

Was ich möchte ist, Hoffnung und Licht zu geben an Dich, der du dies gerade liest und allen anderen die ebenso auf ihrer Lebensreise sind wie Du und ich.

Wenn ich hiermit auch nur einer einzigen Seele etwas Trost und Hilfe geben kann, dann haben meine Worte ihren Sinn erfüllt.

Mich führte mein Weg zu einem Leben im Wohnmobil und ich werde hier Stück für Stück erzählen was mich dazu bewog, wie sich in dieser Zeit meine Motivationen änderten, was ich erlebte, wie man im Wohnmobil so lebt und was Stille in unserem Leben bewirken kann.

Immer werde ich auch meine Quellen dazu benennen, wo und wie ich welches Problem fand und lösen konnte, oder noch dabei bin.

Je mehr Menschen sich öffnen, je mehr Menschen ihr Herz öffnen und sich den anderen mitteilen, desto besser, finde ich.

Wir können uns gegenseitig sagen, schau her, du bist nicht alleine, du bist nicht getrennt, sondern wir sind Eins.

Wir sind Brüder und Schwestern die alle hier in dieser Physischen Inkarnation sind um Erfahrungen zu machen, zu lernen und uns zu ent- wickeln.

Gerne tausche ich mich auch mit Dir aus, denn Gemeinschaft ist uns Menschen ein Grundbedürfnis, auch wenn es derzeit, anhand der hohen Singlezahl nicht unbedingt danach ausschaut.

Jedoch hat auch die hohe Anzahl an Singles ihren Grund und durchaus ihre Aufgabe.

Das und noch vieles mehr werde ich im Laufe der Zeit hier niederschreiben und bitte um Verständnis wenn es nicht ganz zu dem passt was du vielleicht empfindest.

Meine Worte erheben niemals den Anspruch auf die einzige Wahrheit und auch ich ändere meine Ansichten im Laufe von Lern- und Ent-wicklungsprozessen.

Auch wenn wir uns nicht physisch kennen so bist doch Du, Ich und Ich bin Du.

Ich kann dich nicht verletzen ohne mir selbst weh zu tun.

Denn wir sind verbunden und es ist auch kein Zufall dass du jetzt hier bist.

Schon das Wort Zu- Fall sagt, es fällt dir etwas zu. Etwas gutes passiert also gerade.

Wir haben leider verlernt unsere eigene Sprache zu verstehen und zu deuten, aber auch darauf werde ich hier eingehen.

Also sei gespannt was so alles kommt, da ich ohne Konzept und rein Intuitiv arbeite, weiß ich nämlich selbst nicht was als nächstes dran sein wird.

In Liebe und Frieden

Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.